Startseite
Publikationen
Lehre
Vorträge
Vita
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Edmund Burke PDF

Schreckens-Bilder und die Kunst des Erhabenen

In Realität und Fiktion existieren Ereignisse und Vorstellungen, die den Menschen mit dem Erlebnis des Schreckens – gekoppelt mit Faszination – erfüllen können. Die Bildende Kunst beinhaltet ihre Darstellung und umfasst Unfälle, Naturkatastrophen, Akte der Gewalt, Alpträume, literarische, spirituelle und mythologische Visionen vieler Art im Sinne einer überwältigenden Erfahrung. Jenseits wohlgefälliger Schönheit erkunden sie das Areal des Sublimen/Erhabenen, die auch die extreme Naturerfahrung mit einschließt.

In diesem Seminar stehen Werke der europäischen Malerei im Blick-Punkt, die zwischen der Mitte des 18. und des 19. Jahrhunderts entstanden sind, vom Barock bis in die Romantik, aber auch Überlegungen von Edmund Burke, Immanuel Kant und Friedrich Schiller zur Idee des Sublimen/Erhabenen. Ausgewählte Bild-künstlerische Postionen spannen sich von Claude-Joseph Vernet, Giovanni Battista Piranesi, William Blake, Johann Heinrich Füssli, Francisco Goya, Théodore Géricault bis William Turner, u.a.

Die Teilnahme ist verknüpft mit der Übernahme eines 20-minütigen Kurzreferats. Ein Schein kann mit Abgabe einer Hausarbeit erworben werden.

Ein Semester-Apparat wird eingerichtet.

Literatur-Empfehlungen: Markus Bertsch, Entfesselte Natur, Petersberg 2018; Edmund Burke, A philosophical enquiry into the origin of our ideas of the sublime and the beautiful, Hamburg 1989; Werner Busch, Das sentimentalische Bild, München 1993

Anmeldung bis einschließlich 8.4.2022
Anmeldung unter: 2011@twkuhn.de

Teilnehmerzahl: maximal 10

Beginn: Dienstag 12.4.2022

Zeit: 10:45–12:15

Ort: Rh 104



Termine:

Dienstag 12.4.2022

Dienstag 19.4.2022

Dienstag 26.4.2022

Dienstag 3.5.2022

Dienstag 10.5.2022

Dienstag 17.5.2022

Dienstag 24.5.2022

Dienstag 31.5.2022

Dienstag 7.6.2022

Dienstag 14.6.2022 – Raum-Verlegung nach RH 106

Dienstag 21.6.2022

Dienstag 28.6.2022



Mögliche Referatsthemen:

Schiffskatastrophen

Erdbeben

Vulkanausbrüche

Krankheiten

Brennende Städte

Krieg

Hinrichtungen

Folter und Qualen

Kerker & Gefängnisse

Alpträume und Gespenster

Mythologie & Religion

Bildliste zu den Referatsthemen



Literatur/Semester-Apparat

Arnhold, Hermann (Hrsg.), Turner - Horror and Delight, Dresden 2019

Ackroyd, Peter, Albion. The Origins of English Imagination, London 2002

Bertsch, Markus/Trempler, Jörg, Entfesselte Natur. Das Bild der Katastrophe seit 1600, Petersberg 2018

Burke, Edmund, Philosophische Untersuchung über den Ursprung unserer Ideen vom Erhabenen und Schönen, Hamburg 1989

Busch, Werner, Joseph Wright of Derby. Das Experiment mit der Luftpumpe, Frankfurt am Main 1986

Busch, Werner, Das sentimentalische Bild. Die Krise der Kunst im 18. Jahrhundert und die Geburt der Moderne, München 1993

Grave, Johannes, Caspar David Friedrich und die Theorie des Erhabenen. Friedrichs Eismeer als Antwort auf einen zentralen Begriff der zeitgenössischen Ästhetik, Weimar 2001

Greenacre, Francis W., Francis Danby 1793–1861, London/Bristol 1988

Hartmann, Wolfgang, Die Wiederentdeckung Dantes in der deutschen Kunst. J. H. Füssli, A. J. Carstens, J. A. Koch, Bonn 1969

Haverkamp, Ernst/Kuhlmann-Hodick, Petra/Sørensen, Bodil/Spitzer, Gerd, (Hrsg.), Dahl und Friedrich. Romantische Landschaften, Dresden 2014

Hoffmann, E. T. A., Die Elixiere des Teufels, Leipzig (1938)

Kliege, Melitta, Gespenster, Magie und Zauber - Konstruktionen des Irrationalen in der Kunst von Füssli bis Heute, Nürnberg 2011

Kolter, Susanne H., Die gestörte Form. zur Tradition und Bedeutung eines architektonischen Topos, Weimar 2002

Lentzsch, Franziska, Füssli - The Wild Swiss, Zürich 2005

Mai, Ekkehard/Rees, Joachim (Hrsg.), Kunstform Capriccio. Von der Groteske zur Spieltheorie der Moderne. Vorträge, gehalten anläßlich der Ausstellung ‚Das Capriccio als Kunstprinzip. Zur Vorgeschichte der Moderne von Achimboldo und Callot bis Tiepolo und Goya‘, Köln/Zürich/Wien 1997/98

Miller, Norbert, Archäologie des Traums. Versuch über Giovanni Battista Piranesi, München 1978

Poe, Edgar Allan. The Complete Tales And Poems, Secaucus, N.J. 1985

Pries, Christine. Das Erhabene. Zwischen Grenzerfahrung und Größenwahn, Weinheim 1989

Reuter, Anna, Das Bild der Gewalt im Werk Goyas, Frankfurt am Main 2004

Robert, Hubert. Hubert Robert 1733-1808. Un peintre visionnaire, Paris 2016

Roßbach, Sabine, Zur Ästhetik des Häßlichen. Von Sade bis Pasolini, Stuttgart 1998

Shelley, Mary, Frankenstein oder Der moderne Prometheus, München 2016

Turner, William, Turner and the sublime, Chicago 1980


oben